Pizza Margherita (für 2 (4) Personen)

Zutaten:
200 (400) g tiefgekühlter Pizzateig (das sind etwa 3 bzw. 5 Teigplatten), 1 (2) El Olivenöl, 200 (400) g PizzaTomaten (aus der Dose), Salz, Pfeffer, 1 (2) Kugel Mozzarella, 2 (4) El Parmesan, 2 (4) Zweige Basilikum

1. Backofen schon mal auf 180 Grad vorheizen. Pizzateigplatten schon mal aus der Packung nehmen, nebeneinander auf ein Brett legen und etwa 10 Minuten warten, bis sie aufgetaut sind.

2. Backblech mit dem Olivenöl einpinseln (wenn das Blech nur für 2 Portionen verwendet wird das Blech nur zur Hälfte einpinseln, oder ihr nehmt gleich ein rundes Backblech von ca. 22-25 cm Durchmesser).

3. Pizzateig in der Grösse des Backblechs ausrollen und auf das Blech legen. PizzaTomaten aus der Dose darauf verteilen und mit Salz und Pfeffer würzen.

4. Mozzarella in Scheiben schneiden und auf die Tomaten legen. Nochmal ein wenig salzen und pfeffern.

5. Rein in den Ofen, mittlere Schiene und etwa 20 Minuten backen, bis der Käse geschmolzen ist. Rausholen und mit Parmesan bestreuen, Basilikumblättchen über die Pizza verteilen und nochmal etwa 5 Minuten in den Ofen. Wieder rausholen und schon ist sie fertig, die Pizza.


4453 Rezepte


Tags: , , , ,

Schreibe einen Komentar