Weizenvollkornbrot mit Hefe

Zutaten:
700 ml Leitungswasser, 10 g Hefe, 15 g Salz, 1000 g Weizenvollkornmehl (frisch und fein gemahlen)

1. Hefe und Salz in den 700 ml Wasser auflösen, 300 g Mehl zufügen und gut verrühren, ca. 60 Minuten bei Zimmertemperatur abgedeckt stehen lassen.

2. Der Vorteig sollte sich deutlich vermehrt haben! Mit einem Holzlöffel weitere 300 g Mehl gründlich in den Vorteig einrühren und weitere 60 Min. ruhen lassen.

3. Den deutlich vermehrten Teig kräftig rühren, dann die restlichen 400 g Mehl in den Teig einarbeiten. (Das geht jetzt nur noch von Hand oder mit einer kräftigen Küchenmaschine). Der Teig muss so lange geknetet werden bis er geschmeidig ist und nicht mehr klebt. Dann noch mal 30 Min. ruhen lassen. Den Teig nochmal kurz durchkneten, in eine grosse gut eingefettete Form oder zwei kleine ebenfalls gut gefettete Formen geben (man kann auch zwei Brotleibe formen und auf ein gefettetes Backblech legen) 10 Minuten ruhen lassen, in der Zwischenzeit den Backofen auf 200 grad vorheizen, eine Feuerfeste Form mit 1 L kochendem Wasser füllen und unten in den Ofen stellen. Dann das Brot ca. 50-60 Min. backen! Nach dem backen sofort aus der Form lösen und auf ein Rost legen und gut auskühlen lassen. 



Tags: ,

Schreibe einen Komentar