Pizzateig

Zutaten:
275 g Mehl, 1/2 Stück frische Hefe (20 g), 125 ml warmes Wasser, 2 Tl flüssiger Honig, 1 gestrichener Tl Salz, 1 El Olivenöl, Mehl (zum Bestäuben)

1. Mehl in eine Schüssel oder auf die Arbeitsfläche geben und in die Mitte eine Mulde drücken.

2. Hefe hineinbröckeln und das Wasser dazugiessen. Den Honig in die Mulde geben und alles mit den Fingern vermengen. Salz und Olivenöl dazugeben und alles zu einem glatten Teig verarbeiten.

3. Teig auf der bemehlten Arbeitsfläche 5 Minuten kräftig mit den Händen kneten.

4. Pizzateig wieder in die Schüssel geben und mit etwas Mehl bestäuben. Mit einem Tuch abgedeckt etwa 40 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen. Wie in den Rezepten: RäucherLachs-Pizza, Entenwurst-Pizza, Kürbis-Zwiebel-Pizza und Feigen-Focaccia beschrieben verwenden. 



Tags:

Schreibe einen Komentar