Käsepizza (Zutaten für 4 Personen)

Zutaten:
Pizzateig (wie im Rezept: „Pizza capricciosa“ beschrieben 4 x zubereiten), 400 g stückige Tomaten (aus der Packung), Jodsalz, Pfeffer, 2 Tl gerebeltes Oregano, 100 g Taleggio (italienischer halbfester SchnittKäse), 100 g Provolone, Olivenöl (für das Backblech), 80 g geriebener Parmesan, 80 g geriebener Pecorino, 1 Bund frisches Basilikum (Blätter, in feine Streifen geschnitten)

Den Pizzateig wie im Rezept: „Pizza capricciosa“ zubereiten. Den Ofen auf 200 Grad (Umluft: 180 Grad vorheizen. Die stückigen Tomaten mit Salz, Pfeffer und Oregano abschmecken. Den Taleggio und den Provolone in dünne Scheiben schneiden. Die Teige auf Pizzableche legen. Die stückigen Tomaten auf dem Teig verteilen. Je ein Viertel der Pizzen mit dem Taleggio und dem Provolone belegen. Die Pizza auf der zweiten Schiene von unten in den Ofen schieben und etwa 30 Minuten backen. Etwa 15 Minuten vor Ende der Backzeit die beiden restlichen Viertel der Pizzen mit Parmesan und Pecorino bestreuen und die Pizzen fertig backen. Das Basilikum in feine Streifen schneiden und darüber geben.



4414 Rezepte

Tags:

Schreibe einen Komentar