Backofen-Tortilla (Zutaten für 4 Personen)

Zutaten:
2 Knoblauchzehen, 4 FrühlingsZwiebeln, 1 grüne Paprika, 1 rote Paprika, 2 El Öl, 3 gegarte Kartoffeln, 5 Eier, 75 g saure Sahne, 150 g geriebener HartKäse, 2 El Schnittlauchröllchen, Salz, Pfeffer, Öl (für die Form)

Eine eckige Auflaufform (ca. 18 x 25 cm) mit Alufolie auslegen und mit etwas Öl einfetten. Den Backofen auf 180 Grad (Umluft 160 Grad) vorheizen. Knoblauch schälen, FrühlingsZwiebeln putzen, waschen und klein schneiden. Die Paprikaschoten putzen, waschen, trocknen und klein würfeln. Das Öl erhitzen, die FrühlingsZwiebeln darin andünsten, den Knoblauch dazupressen. Die Paprikawürfel unterheben. Alles etwa 8 Minuten dünsten, dann abkühlen lassen. Die Kartoffeln pellen, klein würfeln und mit dem Pfannengemüse vermischen. Die Eier verquirlen, saure Sahne, Käse und Schnittlauch vermischen. Die Pfannenmischung unterheben, salzen und pfeffern. Alles in die Auflaufform füllen und glatt streichen. Tortilla etwa 35 Minuten backen. Die Mischung sollte auch innen gestockt sein. Tortilla herausnehmen und in Würfel schneiden.



4441 Rezepte


Tags:

Schreibe einen Komentar