Brokkoli-Blumenkohl-Quiche

Zutaten:
Für den Teig:
250 g Mehl, 1 Ei, 3 El saure Sahne, 1/2 Tl Salz, 120 g Vegetarischer Schmalz

Für den Belag:
5 El Paniermehl, 50 g Vegetarischer Schmalz, Salz, Pfeffer, 500 g Blumenkohlröschen, 2 Eier, 50 g Mehl, 200 ml Milch, 100 g Sahne, etwas Muskat

1. Zutaten für den Mürbeteig rasch miteinander verkneten, zu einer Kugel formen und ca. 1 Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.

2. Teig ausrollen und eine Quicheform so damit auslegen, dass ein ca. 2 cm hoher Rand entsteht. Teigboden vor dem Belegen mehrmals mit einer Gabel einstechen.

3. Paniermehl im erhitzen Vegetarischen Schmalz anrösten, würzen und auf dem Teigboden verteilen. Blumenkohl und Brokkoli in einem Sieb 2 Minuten von kochendem Wasser überwallen lassen, kalt abschrecken und auf dem Boden verteilen.

4. Für den Guss Eier, Mehl, Milch und Sahne verquirlen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen und über das Gemüse giessen.

5. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad auf der untersten Schiene 20-30 Minuten goldbraun backen.

6. Ergibt 12 Stücke.



4410 Rezepte

Tags: , ,

Schreibe einen Komentar