Emmentaler Nudelgratin mit Gemüse (Zutaten für 4 Personen)

Zutaten:
2 Beutel Iglo Tortelloni Spinat-Ricotta mit KäseSauce, 1 grosse Zwiebel, 1 Knoblauchzehe, 250 g Auberginen, 200 g Zucchini, 200 g Staudensellerie, 1/2 grüne Paprikaschote, 2 El Olivenöl, Salz, Pfeffer, 1/8 l Rotwein, 4 El Butter, 1 Packung Emmentaler (200 g), 1 El Petersilie (von Iglo), Muskat

1. Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein hacken. Die Auberginen in 1 cm dicke Würfel, Zucchini und Staudensellerie in Scheiben schneiden. Die Paprikaschote in 1 cm grosse Würfel schneiden.

2. Das Öl in einer entsprechend grossen Pfanne erhitzen und die Zwiebel– und Knoblauchwürfel darin anschwitzen. Die Auberginenwürfel, Zucchini– und Selleriescheiben und die Paprikawürfel bei starker Hitze 4-5 Minuten unter Rühren mitbraten und mit Petersilie, Salz und Pfeffer würzen, den Rotwein aufgiessen. Bei offener Pfanne und guter Hitze dünsten, bis das Gemüse weich und der Rotwein auf die Hälfte reduziert ist.

3. Die Tortelloni Spinat-Ricotta Pfanne nach Packungsanweisung zubereiten und mit dem Gemüse mischen. Eine Gratinform mit 1 El Butter ausstreichen und die Nudel-Gemüsemischung in die Auflaufform geben.

4. Den Emmentaler reiben und mit Salz, Pfeffer und Muskat kräftig würzen. Bei 200 Grad (Gas Stufe 3) Im vorgeheizten Backofen 20-25 Minuten backen. Ab und zu die Oberfläche mit 3 El zerlassener Butter beträufeln.



Tags: , , , , ,

Schreibe einen Komentar