Schoko-Amarena-Muffins

Schoko-Amarena-MuffinsZutaten:
Teig:
150 g Schokolade, 120 g Butter, 4 Eier, 220 g Zucker, 1 Prise Salz, 150 g Mehl

Füllung:
200 g Amarenakirschen, 1/2 Päckchen Vanillepuddingpulver, 3 Tropfen Bittermandelaroma

Ausserdem:
12 Papierförmchen, 12er Muffinblech

1. Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Papierförmchen in die Mulden des Muffinblechs setzen. Für den Teig die Schokolade grob hacken, die Butter in einem kleinen Topf erhitzen, die Schokolade dazugeben und in der Butter schmelzen lassen. Eier mit Butter und Salz schaumig schlagen. Mehl darübersieben und untermischen, dann die flüssige Schoko-Butter unterrühren.

2. Den Teig in die Förmchen füllen und ca. 15 Minuten backen. Amarenakirschen in einem kleinen Topf zum Kochen bringen. Das Puddingpulver mit etwas kaltem Kirschsaft und dem Bittermandelaroma anrühren. Die Mischung unter Rühren zu den Kirschen giessen und köcheln lassen, bis die Kirschen angedickt sind. Vom Herd nehmen.

3. Das Blech aus dem Ofen nehmen und die Muffins abkühlen lassen. Aus der Mitte jedes Muffins ein kleines Stück herauslöffeln und die entstandenen Mulden mit den Kirschen füllen.



4397 Rezepte

Tags: , ,

Bitte schreibe einen Eintrag

  1. Kristin Says:

    Habe schon lange nach einem neuen Schokomuffin-Rezept gesucht. Werde das morgen gleich ausprobieren. Vielen Dank!

  2. Roland Says:

    Sieht sehr sehr lecker aus ???? Werde es mir morgen nachkochen :).

  3. Roland Says:

    Sieht lecker aus ???? Werde es mir heute nachkochen :).

Schreibe einen Komentar