Zwiebelpuffer (für ca. 12-14 Stück)

Zwiebelpuffer Zutaten:
2 große Zwiebeln ca. 300 g, 3 Eier, 3 EL saure Sahne, 3 EL Mehl, 100 g geriebener Gouda, 1 TL Salz, 0,5 TL Pfeffer, 0,25 Tasse Erdnussöl


Zubereitung:
Zwiebeln schälen und würfeln. Alle Zutaten (Zwiebelwürfel, 3 Eier, 3 EL saure Sahne, 3 EL Mehl, 100 g geriebener Gouda, 1 TL Salz und 0,5 TL Pfeffer ) in eine Schüssel geben und gut vermengen. Erdnussöl in einer Pfanne erhitzen, mit zwei Löffeln kleine Puffer einfüllen und von beiden Seiten gold-braun braten. Die Menge ergibt ca. 12 bis 14 Stück. Zwiebelpuffer bis zum Servieren im Backofen bei 50 Grad warm halten. Evtl. noch mit Salz und Pfeffer nachwürzen. Zwiebelpuffer mit Kräuterquark oder Creme Fraiche servieren.



4476 Rezepte

Schreibe einen Komentar