Überraschungs-Muffins (Zutaten für 12 Stück)

Zutaten:
Fett (für die Form), 200 g Beerenmischung (TK), 100 g Brunch Classic, 3 P Vanillezucker, 2 El Milch, 250 g Mehl, 21/2 Tl Backpulver, 1/2 Tl Natron, 1 Ei, 100 g Zucker, 80 ml Pflanzenöl, 200 g Magermilchjoghurt, 250 g Sahne, Schokostäbchen und Puderzucker (zum Garnieren)

1. Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Die Vertiefungen des Muffin-Blechs einfetten.

2. Die Beerenmischung leicht antauen lassen, 50 g für die Dekoration beiseite legen.

3. Brunch Classic mit 1 P Vanillezucker und Milch cremig rühren und zur Seite stellen.

4. Mehl, Backpulver und Natron mischen. Das Ei verquirlen und mit Zucker, 1 P Vanillezucker, Öl, Magermichjoghurt, 50 g Sahne verrühren.

5. Die Mehlmischung nach und nach unter die feuchten Zutaten rühren, bis die trockenen Zutaten feucht sind.

6. Die Hälfte des Teiges auf die Förmchen verteilen, je 1 El der FrischKäseCreme daraufgeben, in die Mitte einige Beeren setzen und mit dem restlichen Teig verschliessen.

7. Auf der mittleren Einschubleiste 25 Minuten backen. Herausnehmen und 5 Minuten ruhen lassen.

8. Die restliche Sahne mit restlichem Vanillezucker steif schlagen. Die Muffins mit Sahnetupfern, Beeren und Schokostäbchen garnieren. Mit Puderzucker bestäubt servieren. 



4452 Rezepte


Tags:

Schreibe einen Komentar