Amarulakuchen

Zutaten:
4 Eier, 250 g Zucker, 200 ml Öl, 200 ml Amarula

+ 3 El für den Guss, 50 g Schokoraspel
300 g Mehl, 1 Päckchen Backpulver
100 g Puderzucker, Fett für die Form Für 1 Kastenform von 30 cm länge ( 15 Stücke ) 25 Min.

Zubereitung, 50 Min. Backen

1. Ofen auf 200 Grad vorheizen und die Form fetten. Eier und Zucker dick-cremig schlagen. Öl und 200 ml Amarula dazugeben. Schokoraspel, Mehl und Backpulver rasch unterrühren. Den Teig in die vorbereitete Form füllen und den Kuchen im Ofen (unten, Umluft 180 Grad) 45 – 50 Min.
Backen.

2. Den Puderzucker mit 3 El Amarula zu einem Guss verrühren und den abgekühlten Kuchen damit bestreichen.


4405 Rezepte

Tags:

Schreibe einen Komentar