Kaffeeschnitten

KaffeeschnittenZutaten:
4 Eier, 250 g Zucker, 200 ml Öl, 200 ml kalten Kaffee, abgeriebene Schale von 1 Bio-Orange, 300 g Mehl, 1 Päckchen Backpulver

Für den Teig:
250 g MÜHLHÄUSER Aprikosen Konfitüre Extra, 600 g SchlagSahne, 3 Päckchen Sahnesteif, 8 El Instant-Cappuccinopulver (gesüsst), 100 g Schokomokkabohnen

Ausserdem:
Fett für das Blech

Für ein Obstkuchenblech (18 Stücke) 45 Min. Zubereitung, 20 Min. Backen

1. Ofen auf 200 Grad vorheizen und das Blech fetten. Die Eier mit dem Zucker dick-cremig schlagen. Öl und Kaffee dazugeben. Orangenschale mit Mehl und Backpulver rasch unterrühren. Den Teig auf das vorbereitete Blech streichen und im Ofen (unten, Umluft 180 Grad) 15-20 Min. backen.

2. Für den Belag die Aprikosenkonfitüre mit dem Pürierstab pürieren und auf den abgekühlten Kuchen streichen.

3. Die Sahne mit dem Sahnesteif steif schlagen und 5 El Cappucchinopulver einrieseln lassen. Die CappucchinoSahne auf den Kuchen streichen und die restlichen 3 El Cappucchinopulver darüber sieben. Die Mokkabohnen auf dem Kuchen verteilen.



Tags: ,

Schreibe einen Komentar