Christinas Tsatsiki

Christinas TsatsikiZutaten:
500 g Quark, 200 g Schmand, 5 El griechischer Joghurt, 2-3 Knoblauchzehen, 1 SalatGurke, Salz und Pfeffer (nach Geschmack), 1 El frischer Dill 

Quark, Schmand und Joghurt vermengen. Knoblauch durch die Presse drücken und zu den Milchprodukten geben. Gurke waschen und grob raspeln. Etwas salzen und i einem Abtropfsieb etwa 5 Minuten entwässern lassen. Danach Gurke leicht ausdrücken und mit den restlichen Zutaten vermengen. Mit Salz, Pfeffer und gehacktem Dill abschmecken und einige Stunden im Kühlschrank durchziehen lassen. Hält sich locker 3 Tage im Kühlschrank und wird immer besser.


4447 Rezepte


Tags: ,

Schreibe einen Komentar