Pumpernickelkuchen

500 g Mirabellen, 200 g Pumpernickel, 4 Eier,
250 g Zucker, 200 ml Öl, 200 ml Apfelsaft,
1 Tl Zimtpulver, abgeriebene Schale von 1 Bio-
Zitrone, 300 g Mehl, 1 Päckchen Backpulver,
50 g Mandelstifte, Puderzucker, Fett für die Form
Für 1 Springform von 28 cm Durchmesser (16 Stücke) 35 Min. Zubereitung, 50 Min. Backen

1. Mirabellen waschen, halbieren, Steine entfernen. Pumpernickel fein zerbröseln. Ofen auf 200 grad vorheizen, Form fetten. Eier mit Zucker schlagen. Öl, Saft und Brotkrümel dazugeben. Zimt, Zitronenschale, Mehl und Backpulver rasch untermischen. Die Hälfte des Teiges in die Form füllen. Im Ofen (unten, Umluft 180 Grad) 15-20 Min. vorbacken.

2. Den restlichen Teig auf dem Kuchen verteilen, die Mirabellen darauf setzen. Mandelstifte darüber streuen und den Kuchen in 25-30 Min. fertig backen. Dick mit Puderzucker bestäuben.



4432 Rezepte


Tags:

Schreibe einen Komentar