Hühnerbrust mit Champignons (für 2 (4) Personen)

Zutaten:
250 (500) g Hühnerbrust, 2 (4) Essl. SojaSauce, 1/4 (1/2) Teel. ChiliSauce, 3 (6) Essl. Sherry, 1 (2) Zwiebel, 150 (300) g Champignons, 1/2 (1) rote Paprikaschote, 1/2 (1) Teel. Speisestärke, 2 (4) Essl. Pflanzenöl, 1 (2) Teel. Essig, Salz

1. Hühnerbrust waschen, mit Küchenpapier trockentupfen, in Würfel schneiden und auf einen Teller legen. SojaSauce, ChiliSauce und Sherry verrühren und über die Hühnchenwürfel träufeln.

2. Zwiebel schälen, längs halbieren und in dünne Streifen schneiden. Champignons mit Küchenpapier sauber reiben und vierteln. Paprikaschote waschen, vierteln, Trennwände und Kerne entfernen und in Streifen schneiden.

3. Hühnerfleisch in ein Sieb geben, abtropfen lassen, dabei die Sauce auffangen. Speisestärke mit der Sauce verrühren.

4. Wok auf den Herd, 1 (2) Essl. Öl rein und auf höchster Stufe erhitzen. Hühnerfleisch rein und anbraten, herausnehmen und beiseite stellen.

5. Restliches Öl rein, Twiebel rein in den Wok und anbraten, Paprika dazu und etwa 1 Minute unter Rühren braten. Pilze dazugeben und alles schön braten und rühren.

6. Sauce und Essig dazu, Hühnerfleisch wieder rein und alles nochmal kurz erhitzen. Probieren und eventuell noch etwas salzen. Fertig! Dazu schmeckt Basmati-Reis besonders gut.



4444 Rezepte


Tags:

Schreibe einen Komentar