Stuzzichini di salvia, Salbeihäppchen (für 12 Häppchen)

Zutaten:
2 Eier, Salz, Pfeffer, 24 frische Salbeiblätter, 6 Sardellenfilets (in Öl eingelegt), Öl zum Frittieren

1. Die Eier mit einer Priese Salz und etwas Pfeffer gründlich verquirlen.

2. Die Salbeiblätter waschen, trockentupfen und durch die verquirlten Eier ziehen.

3. Jeweils zwischen zwei  Salbeiblätter ein halbes Sardellenfilet legen, die Blätter leicht zusammendrücken, mit einem Zahnstocher fixieren und kurz in heissem Öl frittieren, bis sie knusprig sind.

4. Die frittierten Häppchen auf Küchenpapier etwas abtropfen lassen und sofort servieren. 



4410 Rezepte

Tags:

Schreibe einen Komentar