Linsenpüree (Zutaten für 4 Personen)

Zutaten:
1/2 Tl Kurkuma, 2 getrocknete Piri-Piri-Schoten, 1 1/2 cm frischer Ingwer, 2 Knoblauchzehen, 1 Zwiebel, 1 El Vegetarischer Schmalz, 1 Tomate, 1 Tl Currypulver, 1 El Brunch Classic, frisch gehackter Koriander 

Die Linsen abspülen und in einem Sieb abtropfen lassen. In einem Topf 500 ml Wasser mit Salz, Kurkuma, den getrockneten Piri-Piris und den Linsen zum Kochen bringen. Bei geringer Temperatur etwa 12 Minuten köcheln. Entstehenden Schaum und oben schwimmende Linsenpartikel abschöpfen. Ingwer, Knoblauch und Zwiebel schälen und fein hacken. Den Vegetarischen Schmalz in einer Pfanne erhitzen und Ingwer, Knoblauch und Zwiebel darin etwa 3 Minuten andünsten. Die Tomate waschen, vom Stielansatz befreien und würfeln. Tomatenwürfel in die Pfanne geben, Curry unterrühren und die Mischung etwa 3 Minuten schmoren. Das überschüssige Wasser von den Linsen abgiessen, dann die Pfannenmischung unterrühren. Mit Salz abschmecken und weitere 2 Minuten köcheln. Den Brunch hinzufügen und das Linsenpüree mit Koriander bestreut servieren. 



4415 Rezepte

Tags:

Schreibe einen Komentar