Thai-Suppe (Zutaten für 4-6 Personen)

Zutaten:
30 g Ingwer, 2 Zitronengrashalme, 1 rote Chilischote, 3-4 El Öl, 1-2 El rote Currypaste, 400 ml Kokosmilch, 800 ml Gemüsebrühe, 40 g geröstete Erdnüsse, Fleisch von 20 JakobsMuscheln, 4 Tl Limettensaft, einige Zweige Thaibasilikum

1. Ingwer schälen und in feine Streifen schneiden. Die Zitronengrashalme mit dem Messerrücken flach drücken. Chilischote entkernen.

2. 2 El Öl in einem Topf erhitzen. Ingwer, Zitronengras und Chilischote im erhitzten Öl etwa eine Minute bei mittlerer Hitze anschwitzen. Currypaste dazugeben und kurz mit anschwitzen.

3. Kokosmilch dazugeben und aufkochen. Mit der Brühe auffüllen und 10 Minuten bei mittlerer Hitze kochen. Erdnüsse hacken.

4. Die JakobsMuscheln leicht salzen und im restlichen, sehr heissen Öl von jeder Seite maximal 40 Sekunden braten.

5. Die Suppe durch ein Sieb giessen. Mit den Muscheln in vier tiefe Teller geben und mit den Erdnusskernen bestreuen. Je 1 Tl Limettensaft über jede Portion träufeln und mit etwas Thai-Basilikum garnieren. 



4452 Rezepte


Tags:

Schreibe einen Komentar