Brot- und Butter-Pudding mit Toffee-Banane (Zutaten für 4 Personen)

Zutaten:
Pudding:
8 Scheiben Weizenbrot, 1 Vanilleschote, 250 g Creme double (ersatzweise Creme fraiche), 300 ml Milch, 6 Eier, 130 g Zucker, 4 cl Baileys, 2 Bananen, Butter (für die Form), 3 El Pinienkerne

Toffee-Bananen:
4 Bananen, 3 El Zucker, 50 g Butter, Saft von 2 Limetten, 100 g Sahne

Zubereitung Pudding:
Backofen auf 180 Grad (Umluft 160 Grad, Gas: Stufe 3) vorheizen. Toastbrot würfeln, auf ein Blech geben und im Backofen kurz anrösten. Vanilleschote längs aufschneiden und das Mark herauskratzen. Creme double und Milch mit dem Mark der Vanilleschote aufkochen. Die Eier mit Zucker und Baileys schaumig schlagen. Die heisse Milch unter die Eimasse rühren, beiseite stellen. Die Bananen schälen und in dünne Scheiben schneiden. Eine geButterte, ofenfeste Form mit de Toastbrotwürfeln auslegen, anschliessend mit den Bananenscheiben belegen und die Eiermilch langsam in die Form giessen. Zum Schluss die Pinienkerne darüber streuen. Im heissen Ofen etwa 25-30 Minuten backen.

Zubereitung Toffee-Bananen:
Bananen schälen und in Scheiben schneiden. Den Zucker mit 3 Esslöffeln Wasser in einem Topf aufkochen und bei mittlerer Hitze karamellisieren. Wenn der Zucker goldbraun geworden ist, nacheinander die Butter, den Limettensaft und die Sahne unterrühren, aufkochen lassen und die Bananenscheiben damit übergiessen. Zum Pudding die Toffee-Bananen heiss oder kalt servieren.



4410 Rezepte

Schreibe einen Komentar