Dressing

Im Grunde ist eine Vinaigrette simpel: 3-4 Teile Öl zu 1 Teil Essig mit etwas Dijon-Senf, Salz, Pfeffer und Zucker verrühren. Mit etwas mehr Dijon-Senf wird das Dressing dicker, durch Balsamico-Essig wird die Vinaigrette sanfter, mit Himbeeressig fruchtiger.

Grundsätzlich gilt: Je feiner das Öl, desto besser muss der Essig sein. Eine Vinaigrette aus Walnussöl zum Beispiel braucht guten, wohldosierten Essig wie Himbeeressig oder alten Sherry-Essig.



4410 Rezepte

Tags:

Schreibe einen Komentar