Pizza Capricciosa

Zutaten:
400 g Mehl, 40 g Hefe, 2 Priesen Zucker, Salz, 3 El Olivenöl, 3 Scheiben gekochter Schinken, 100 g Champignons, 1 Dose Artischockenherzen, 50 g schwarze Oliven, 125 g Mozzarella, 1 Packung passierte Tomaten, Pfeffer, Oregano, 1 Knoblauchzehe, 1 kleine Zwiebel

1. Teig nach Pizzateig (Grundrezept) zubereiten. Teig teilen, zu 4 Pizzen ausrollen und auf ein gefettetes Backblech legen.

2. Schinken würfeln. Champignons putzen, in dünne Scheiben schneiden. Artischockenherzen abtropfen lassen und vierteln. Oliven entkernen. Mozzarella in Streifen schneiden.

3. Passierte Tomaten in einer Kasserolle erhitzen und mit Salz, Pfeffer und 1 Priese Zucker abschmecken, abkühlen lassen. Pizzaboden damit bestreichen, mit Oregano bestreuen.

4. Knoblauchzehe und Zwiebel schälen, in feine Scheiben bzw. Ringe schneiden und auf die TomatenSauce legen. Schinken, Champignons, Artischockenherzen und Oliven auf die Pizzen verteilen, Mozzarella darauf geben und pfeffern. Mit Olivenöl beträufeln.

5. Im vorgeheizten Ofen bei 250 grad 12-15 Minuten auf der untersten Schiene backen.



4410 Rezepte

Tags: ,

Schreibe einen Komentar