Kleine Krabbenquiches

Zutaten:
1 Packung Pizzateig (Fertigprodukt), 1 Beutel SpargelCremeSuppe (z.B. von Knorr), 200 g Sahne, 100 g Creme fraiche, 1 Ei, 1/2 Bund Dill, 150 g Krabben, weisser Pfeffer, 1 El Zitronensaft

1. Pizzateig nach Packungsanweisung mit 1/8 l lauwarmem Wasser verkneten. Teig in 8 Teile teilen, jeweils ausrollen und in gefettete Quicheförmchen von 10 cm Durchmesser geben.

2. SpargelCremeSuppe mit Sahne, Creme fraiche und Ei verrühren. Dill waschen, hacken und mit den Krabben darunter mischen. Pfeffer und Zitronensaft zugeben.

3. Füllung auf die Teigböden verteilen und die Krabbenquiches im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad 30-35 Minuten backen.

4. Ergibt 8 Quiches.



4410 Rezepte

Tags: ,

Schreibe einen Komentar