Thunfischpizza mit Mozzarella (Zutaten für 4 Personen)

Zutaten:
Für den Hefeteig:
300 g Mehl, 20 g Hefe, 1/8 l lauwarmes Wasser, 1/2 Tl Salz, 2 El Olivenöl

Für den Belag:
1 Dose ThunFisch (in Wasser, 180 g Abtropfgewicht), 1/2 gelbe Paprikaschote, 1/2 grüne Paprikaschote, 1 Zwiebel, 1 Mozzarella Rolle Classic (250 g), 250 g passierte Tomaten (aus der Packung), 10 schwarze Oliven, 1 El feingehackter Basilikum

1. Für den Teig das Mehl in eine Schüssel sieben, in die Mitte eine Mulde drücken, die Hefe hineinbröckeln und mit dem lauwarmem Wasser und etwas Mehl verrühren. Mit Mehl bestäuben und stehen lassen, bis leichte Risse zu sehen sind.

2. Dann Salz und Öl zugeben und einen glatten Hefeteig schlagen. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche kräftig durchkneten und gehen lassen, bis sich das Volumen des Teiges verdoppelt hat.

3. ThunFisch gut abtropfen lassen. Die Paprika in 3 cm grosse Stücke schneiden. Die Zwiebel in Ringe, den Mozzarella in Scheiben schneiden.

4. Den Backofen auf 210 Grad vorheizen. Den Teig halbieren und zu 2 Fladen von 28 cm Durchmesser ausrollen. Die Fladen auf 2 bemehlte Backbleche legen und jeweils einen Rand formen. Dann mit der TomatenSauce bestreichen.

5. Mit ThunFisch, Paprikastücken, Zwiebelringen, Oliven und Mozzarellascheiben belegen und mit etwas Basilikum bestreuen. Bei 210 Grad im vorgeheizten Backofen ca. 15-20 Minuten backen.



4408 Rezepte

Tags: , ,

Schreibe einen Komentar