Gulaschsuppe (für 4 Personen)

Zutaten:
400 g Rindfleisch, 3 Zwiebeln, 1 Knoblauchzehe, 3 El Rapsöl, 2 grüne Paprikaschoten, 1/2 rote Chilischote, Salz, Pfeffer, 2 Tl RosenPaprika, 3 El Tomatenmark, 3 El Mehl, 1 l Gemüsebrühe, je 1 Tl getrockneter Thymian und Majoran, 5 El Sahne, WorcesterSauce

Das Fleisch waschen, trockentupfen und in mundgerechte Stücke schneiden, die Zwiebeln und die Knoblauchzehe schälen und in Ringe schneiden bzw. hacken. Das Rapsöl erhitzen und die Fleischwürfel darin von allen Seiten gut anbraten. Die Zwiebeln und die Knoblauchzehe zugeben und mitschmoren. Den Backofen auf 160 Grad (Umluft 140 Grad) vorheizen. Die Paprikaschoten putzen, waschen, trockentupfen und würfeln. Die Chilischote waschen, entkernen und in Würfel schneiden. Beides zum Fleisch geben und 5 Minuten mitschmoren. Mit Salz, Pfeffer, RosenPaprika würzen. Das Tomatenmark einrühren. Mehl über das Fleisch stäuben, kurz rösten und mit der Gemüsebrühe ablöschen. Mit Thymian und Majoran würzen. Die Suppe im Ofen etwa 60 Minuten garen. Sahne unterrühren und die Suppe mit einigen Spritzern WorcesterSauce abschmecken.






Tags: ,

Bitte schreibe einen Eintrag

  1. Colin Says:

    Super, endlich ein guter Artikel, vielen Dank. Muss man sich auf der Zunge zergehen lassen. Generell finde ich diesen Blog gut zu lesen und leicht zu verstehen.

Schreibe einen Komentar