Mangold aus der Folie (für 4 Personen)

Zutaten:
1 Staude Mangold (500-600 g), Salz, 1 Bio-Orange, 1 Bio-Zitrone, 1 Tl helle Sesamsamen, Pfeffer, 4 El SojaSauce, 1 El dunkles Sesamöl

1. Mangold gründlich waschen, in breite Streifen schneiden und in reichlich kochendem Salzwasser etwa 5-8 Minuten blanchieren. In kaltem Wasser abschrecken und abtropfen lassen. Orange und Zitrone heiss abspülen, Boden und Deckel abschneiden und die Zitrusfrüchte quer in dünne Scheiben schneiden. Sesamsamen in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten. Vier Rechtecke (40 x 30 cm) aus doppelt gefalteter Alufolie auf die Arbeitsfläche legen.

2. Mangold in die Mitte der Folienrechtecke geben und kräftig mit Salz und Pfeffer würzen. Zitronen- und die Orangenscheiben abwechselnd zwischen die Mangoldblätter stecken. Alles mit der SojaSauce beträufeln. Die Folienblätter oben zusammenschlagen und fest verschliessen. Die Päckchen etwa 15 Minuten auf den Grill oder in die heisse Grillpfanne legen. Auf die Teller setzen, die Folie oben öffnen, den Mangold mit Sesamöl beträufeln und mit den gerösteten Sesamsamen bestreuen. Sofort aufessen, schmeckt auch pur.



4453 Rezepte


Tags:

Bitte schreibe einen Eintrag

  1. Justin Says:

    Super Post, ich komme jetzt regelmaessig

Schreibe einen Komentar