Ausstecherle (Zutaten für 1 Portion)

AusstecherleZutaten:
750 g Mehl, 200 g Butter, 375 g Zucker, 4 Eier, 1 Pck. Backpulver, 1 Pck. Vanillezucker, 1/2 Tl Aroma (Zitronenschale, oder Abrieb einer unbehandelten Zitrone), Eigelb und Milch (zum Bestreichen)

1. Butter, Zucker, Vanillezucker, Eier und Zitronenschalenaroma schaumig rühren.

2. Auf einem Teigbrett (grosses flaches Holzbrett) oder auf der Küchenarbeitsplatte einen Kranz aus dem Mehl machen, Gerührtes in die Mitte geben und alles zu einem Teig zusammenkneten.

3. Den Teig vor dem Weiterverarbeiten ca. 1/2 Std. bis 1 Std. kühl stellen. Wenn ich es eilig habe mit dem Weiterverarbeiten, lege ich meinen Teig manchmal auch in Frischhaltefolie eingewickelt kurz ins Gefrierfach.

4. Den Teig ausrollen und mit einem Glas Kreise ausstechen. Danach mit Keksstempeln verschiedene Motive auf die Kreise stempeln.

5. Bei 175 g Umluft backen, bis die Kekse leicht hellbraun sind (ca. 10 Minuten, hängt aber auch davon ab, wie heiss der Backofen schon ist und wie dick oder dünn man ausgerollt hat).

6. Gibt eine grosse Menge, ca. 5-6 Backbleche. Man kann die Menge aber auch halbieren.



Tags:

Schreibe einen Komentar