Pecannuss-Taler

Pecannuss-TalerZutaten:
180 g Mehl, 70 g Speisestärke, 1 Tl Backpulver, 125 g weiche Butter, 120 g Zucker, 1 P. Vanillezucker, 3 Tropfen Bittermandelaroma, 1 Ei, 100 g gehackte Pecannüsse, Honig, 80 Pecannusshälften (ca. 200 g)

1. Mehl, Stärke und Backpulver in eine Schüssel sieben. Butter in Flöckchen, Zucker, Vanillezucker, Aroma, Ei und gehackte Pecannüsse dazugeben. Mit den Knethaken des Handrührgeräts zu einem glatten Teig verkneten. Teig nun 4 Stunden kalt stellen. Danach den Teig in 80 Stücke teilen, diese zu Kugeln formen und flach drücken. Die Kekse mit Honig bestreichen und mit je einer Pecannusshälfte dekorieren.

2. Backofen auf 200 Grad (Umluft 180 Grad) vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Die Pecannuss-Taler auf der zweiten Einschubleiste von unten ca. 12 Minuten backen. Abkühlen lassen.



4408 Rezepte

Tags: ,

Schreibe einen Komentar