Kuvertüre

Zutaten:

250 g Kuvertüre nach belieben

dunkel oder hell

Die Schokolade klein schneiden

und im heissen Wasserbad unter

ständigem Rühren erwärmen.

Die flüssige Kuvertüre aus dem

Wasserbad nehmen und unter

Rühren wieder abkühlen lassen,

bis sie fast erstarrt ist. Dann die

Kuvertüre noch einmal im Wasser-

bad auf etwa 30 Grad bis 35 Grad

erwärmen, diese Temperatur

testen, indem man einen Tropfen

der geschmolzenen Kuvertüre mit

den Lippen berührt. Wenn sich der

Tropfen nochmal, also weder kalt

noch warm, anfühlt, ist die Tem-

peratur richtig. Die auf die richtige

Temperatur erwärmte Kuvertüre

über die Muffins giessen oder die

Muffins teilweise in die flüssige

Kuvertüre eintauchen und an-

schliessend auf einem Kuchengitter

antrocknen lassen, bis sie erstarrt

ist.



Tags:

Schreibe einen Komentar