Passatelli, Suppennudeln (für 4 Personen)

Zutaten:
100 g Semmelbrösel, 4 El geriebener Parmesan, 2 Eier, 1 kräftige Priese Muskat, etwas abgeriebene Zitronenschale, evtl. 20 g Ochsenmark, Salz, Pfeffer Ausserdem: 1 l Gemüsebrühe

1. Die Semmelbrösel mit dem Parmesan mischen, die Eier und die übrigen Zutaten dazugeben und alles zu einem relativ festen Teig verkneten.

2. Die Brühe in einem Topf zum Kochen bringen. Sobald sie kocht, den Teig mit den Händen durch ein Sieb mit relativ grossen Löchern streichen. Der Teig fällt in Form von kurzen, dünnen Strängen aus dem Sieb und gerinnt in der kochenden Brühe sofort zu kurzen Nudeln. Danach können die Nudeln in eine beliebige Suppe gegeben werden. 



4410 Rezepte

Tags:

Schreibe einen Komentar