Scampi in guazzetto, Geschmorte Scampi (für 4 Personen)

Zutaten:
12 grosse Scampi, 3 Knoblauchzehen, 1 Sträusschen Petersilie, 1 getrocknete Chilischote, 8 El Olivenöl, 1/8 l Weisswein, Salz

1. Die Scampi waschen, trockentupfen und die Scampischale am Rücken mit einer Küchenschere aufschneiden, aber nicht entfernen.

2. Den Knoblauch abziehen und in dünne Scheiben schneiden.

3. Die Petersilie waschen, trockenschütteln, die Stängel entfernen und die Blätter fein hacken. Ein wenig davon beiseite stellen.

4. Die Chilischote mit einem Messer zerstossen.

5. In einer Pfanne das Olivenöl erhitzenden Knoblauch mit der Petersilie und der Chilischote darin anbraten. Sobald der Knoblauch etwas Farbe angenommen hat, die Scampi zufügen und auf mittlerer Hitze von allen Seiten anbraten.

6. Mit dem Weisswein begiessen und salzen. Die Scampi unter gelegentlichem wenden schmoren lassen, bis etwa die Hälfte der Flüssigkeit verdunstet ist.

7. Die Scampi auf einer vorgewärmten Platte anrichten, den Schmorfond darüber giessen, mit der restlichen Petersilie bestreuen und sofort servieren. 



4445 Rezepte


Tags:

Schreibe einen Komentar