Spezzatino di pollo, Hühnerragout (4-6 Personen)

Zutaten 1 küchenfertiges Hühnchen (1,5 Kg), 500 g stückige Tomaten (aus der Packung), 1 Zwiebel, 2 Knoblauchzehen, 1 Sträusschen Petersilie, 5-6 El Olivenöl, Salz, Pfeffer

1. Das Hühnchen waschen, trockentupfen und in 12-14 Stücke zerteilen.

2. Die Zwiebel abziehen und fein würfeln. Den Knoblauch häuten und fein hacken. Die Petersilie waschen, trockenschütteln, die Stängel entfernen und die Blätter fein hacken.

4. In einem grossen Topf das Olivenöl erhitzen und die Zwiebeln hellgelb darin anschwitzen. Sobald sie etwas Farbe angenommen haben, den Knoblauch zufügen und ebenfalls Farbe annehmen lassen. Anschliessend die Petersilie und die Hühnchenstücke zufügen, kräftig umrühren und alles etwa 30 Minuten auf kleiner Flamme mit geschlossenem Deckel schmoren lassen. Die Tomaten mit einem Glas Wasser vermischt zufügen, salzen, pfeffern und das Hühnerragout weitere 20 Minuten köcheln lassen. 



4415 Rezepte

Tags:

Schreibe einen Komentar