Torta dolce di riso, Süsse Reistorte (für 6 Personen)

Zutaten:
100 g Milchreis, 1 Priese Salz, 300 g Rosinen, 8 Eier, 300 g Zucker, 1 Päckchen Vanillezucker, abgeriebene Schale von 1 Zitrone und 1 Orange, 1 Glässchen Rum, 1/8 l lauwarme Milch Ausserdem: Butter und Griess (für die Form), 3 El Puderzucker

1. Den Reis in schwach gesalzenem Wasser 10 Minuten kochen, abgiessen und beiseite stellen.

2. Die Rosinen in etwas warmem Wasser einweichen.

3. Den Backofen auf 175 Grad vorheizen.

4. Eier, Zucker und Vanillezucker in einer Rührschüssel schaumig schlagen. Die abgeriebene Zitronen- und Orangenschale, den Alkohol, die abgetropften Rosinen und die Milch zugeben, alles gut verrühren und zum Schluss den vorgekochten Reis untermischen.

5. Eine Springform von 24 cm Durchmesser einfetten, mit Griess bestäuben und die ReisCreme hineinfüllen.

6. Die Form in den Ofen stellen und die Reistorte ca. 1 Stunde auf mittlerer Schiene backen. Sie ist fertig, wenn die Oberfläche schön gebräunt ist.

7. Zum Servieren den Kuchen mit Puderzucker bestäuben. 




Tags:

Schreibe einen Komentar