Gedämpfte Kohltäschchen (Zutaten für 4 Personen)

Zutaten:
8-10 mittelgrosse Wirsingblätter, Salz, 1 Bund Petersilie, 1 El Kapern, 1 Ei, 1-2 El gerebelter Oregano, 1 Tl Kümmelkörner, Zwiebel– und Knoblauchpulver, 400 g Schweinemett, Cayennepfeffer

1. Die Wirsingblätter putzen und in ausreichend kochendem Salzwasser 1-2 Minuten blanchieren. Herausnehmen, in kaltem Wasser abschrecken und trocknen.

2. Die Petersilie waschen, trocknen und fein hacken. Die Kapern ebenfalls fein hacken. Petersilie, Kapern, Ei, Oregano, Kümmelkörner, Zwiebel– und Knoblauchpulver und das Mett zu einem glatten Fleischteig verkneten. Mit Salz und Pfeffer würzen und auf die Wirsingblätter verteilen.

3. Die Seiten der Blätter einklappen und alles zusammenrollen. Die Täschchen mit kleinen Holzspiesschen feststecken. Salzwasser im Wok zum Kochen bringen und die Kohltäschchen in den Bambuskorb legen.

4. Den Korb in den Wok setzen und alles ca. 10-15 Minuten dämpfen. Die Kohltäschchen anschliessend vorsichtig herausnehmen, anrichten und servieren. 



Tags:

Schreibe einen Komentar