Weihnachts-Plätzchen

Zutaten:
250 g Mehl, 1/2 Tl Backpulver, 1 Eigelb, 180 g Butter, 120 g Puderzucker, 1 Päckchen Vanillezucker, 1-2 El Obers, etwas geriebene Zitronenschale

Zubereitung:

Alle Zutaten mischen und zu einem festen Teig verkneten. Plätzchenteig zugedeckt im Kühlschrank ruhen lassen. Teigbrett mit Mehl bestäuben und den Teig mit einem mehlbestäubten Nudelwalker (Teigrolle) oder Glasflasche dünn ausrollen. Beliebige Formen ausstechen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Im vorgeheizten Backofen (Backofenmitte) bei 180 Grad (Gas: Stufe 2-3) 12-15 Minuten backen. 



Tags:

Schreibe einen Komentar