Chili-Ketchup mit Paprika

Zutaten:
500 g passierte Tomaten (aus der Packung), 150 g rote Zwiebeln, 4 Knoblauchzehen, 2 rote Paprikaschoten, 6 Pimentkörner, 1 Zimtstange, 1 Sternanis, 3 getrocknete rote Chilischoten, Salz, 2 El Tomatenmark, 125 ml Weissweinessig, 50 g brauner Zucker, 1-2 El Speisestärke

1. Zwiebeln und Knoblauch pellen. Paprikaschoten vierteln und entkernen. Passierte Tomaten, Zwiebeln und Knoblauch fein pürieren.

2. Mit Piment, Zimt und Anis in eine Pfanne geben. Bei kleiner Hitze unter häufigem Rühren 25 Minuten offen kochen. Durch eine flotte Lotte oder ein nicht zu feines Sieb in einen Topf geben.

3. Chilischoten im Mörser mit etwas Salz fein zerstossen. Mit Tomatenmark, Essig und braunem Zucker in die Pfanne geben. Weitere 10 Minuten unter Rühren kochen.

4. Speisestärke in kaltem Wasser glatt rühren. Ketchup mit der Stärke leicht abbinden.

5. Kocend heiss in sterilisierte Flaschen oder Gläser füllen und sofort verschliessen.



Tags:

Schreibe einen Komentar