Marinierte Sardinenfilets (Zutaten für 4 Personen)

Zutaten:
600 g Sardinen, 4 Zitronen, 2 El Öl, Salz, Pfeffer, 2 El frisch gehackte Petersilie

Die Fische waschen, schuppen, Kopf und Schwanz entfernen. Die Hauptgräte vorsichtig herauslösen, dann die Fischfilets mit einem scharfen Messer herausschneiden. Die Filets gut waschen, trockentupfen und auf einer Platte anrichten. Die Zitronen auspressen und den Saft über die Sardinen giessen. Filets mit Folie abdecken und mindestens 12 Minuten marinieren lassen. Das Öl mit etwas Salz und Pfeffer in einem Schälchen mischen und gut verrühren. Die Sardinen aus dem Zitronensaft nehmen und auf einer Servierplatte anrichten. Mit der Ölmischung beträufeln. Mit der Petersilie bestreuen und servieren. Dazu frisches Weissbrot reichen.







Tags:

Schreibe einen Komentar