Pfifferling-Auflauf (Zutaten für 4 Personen)

Zutaten:
500 g Pfifferlinge, Salz, 1 Aubergine, 1 Stange Lauch, 3 FleischTomaten, 1 Zwiebel, 1 Knoblauchzehe, 3 El Öl, 200 ml Gemüsebrühe, 2 Eier, 150 g frisch geriebener Gouda

Die Pfifferlinge putzen, sauber bürsten und in wenig Salzwasser etwa 5 Minuten kochen, herausnehmen und abtropfen lassen. Die Auberginen putzen, waschen, abtrocknen und in etwa 1 cm dicke Scheiben schneiden, leicht salzen und 15 Minuten ziehen lassen. Anschliessend abwaschen, abtrocknen und in Würfel schneiden. Den Lauch putzen, waschen und in Ringe schneiden. Die Tomaten waschen, abtrocknen, den Stielansatz entfernen und die Tomaten klein würfeln. Zwiebeln und Knoblauch schälen, klein würfeln und in Öl anbraten. Nacheinander Aubergine, Lauch, Tomaten und Pilze dazugeben, 3 Minuten kräftig schmoren. Mit der Brühe aufkochen, alles vom Herd nehmen und etwas abkühlen lassen. Dann die verquirlten Eier darunterrühren. Alles in eine Auflaufform füllen und mit dem Käse bestreuen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad (Umluft 160 Grad) etwa 25 Minuten goldbraun backen. Auflauf mit Baguette servieren.



4423 Rezepte

Tags: ,

Schreibe einen Komentar