Temaki mit Pilzen (Zutaten für 6 Stück)

Zutaten:
400 g AusternPilze, 2 El Öl, 1 El Zitronensaft, 1-2 El helle SojaSauce, 3 zarte Stangen Staudensellerie (mit Grün), 6 kleine Blätter EndivienSalat, 3 geröstete Noriblätter, 1/2 Rezept vorbereiteter Sushi-Reis, 1 Tl Wasabipaste, Essigwasser

1. Pilze putzen und in Streifen schneiden, dabei Stielenden und harte Stellen entfernen. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Pilze darin unter Rühren braten, bis die ganze Flüssigkeit verdampft ist. Mit Zitronensaft und SojaSauce abschmecken.

2. Staudensellerie waschen, putzen, längs und quer halbieren. Salatblätter waschen und trockentupfen. Noriblätter jeweils quer halbieren. Die Hände mit Essigwasser befeuchten. Aus dem Reis sechs Bällchen formen.

3. Je 1/2 Noriblatt mit der glatten Seite nach unten in die linke Handfläche legen. Darauf 1 Salatblatt legen und ein Reisbällchen setzen. Mit einer Fingerspitze Wasabipaste bestreichen. Je ein sechstel der vorbereiteten Zutaten auf den Reis legen und leicht andrücken. Zu Temaki rollen.



4423 Rezepte

Tags: , ,

Schreibe einen Komentar