Raux-Mehlschwitze

40 g Butter in einem Topf mit schwerem Boden aufschäumen lassen, 50 g Mehl unterrühren und etwa 30 Sekunden unter Rühren anschwitzen (bei brauner Raux so lange unter Rühren anschwitzen, bis die gewünschte Farbe erreicht wird). Kalte angerührte Gemüsebrühe nach und nach unter Rühren in den Topf geben. Aufkochen und unter häufigem Rühren bei mittlerer Hitze 15 Minuten lang kochen lassen. Durch ein Sieb geben und nach Belieben mit Salz, Pfeffer und Kräutern würzen.



4410 Rezepte

Tags: ,

Schreibe einen Komentar