Blätterteigrolle mit Hackfleisch

Zutaten:
450 g Blätterteig (tiefgekühlt), 1 Zwiebel, 1 Knoblauchzehe, 2 Tomaten, 1 Dose rote Bohnen (425 ml), 1 Dose Mais (425 ml), 400 g Rinderhackfleisch, 2 Eier, Salz, Pfeffer (frisch gemahlen), Paprikapulver, Cayennepfeffer, 2 El gemischte Kräuter (gehackt)

1. Blätterteigscheiben nach Packungsangabe auftauen lassen.

2. Zwiebel und Knoblauchzehe schälen, Zwiebel fein würfeln, Knoblauch zerdrücken. Tomaten waschen, vom Stielansatz befreien und in Würfel schneiden. Bohnen und Mais abgiessen, Bohnen abspülen.

3. Alle vorbereiteten Zutaten gut mit Rinderhackfleisch, 1 Ei, Gewürzen und Kräutern vermengen.

4. Ofen auf 200 Grad vorheizen.

5. Übriges Ei trennen. 9 Blätterteigscheiben an den Rändern mit Eiweiss bestreichen und überlappend zu einem Rechteck zusammenlegen, Ränder andrücken.

6. Hackfleischmasse aufstreichen, Teigplatte von der langen Seite her aufrollen. Restliche Blätterteigscheibe mit einem Teigrädchen in Streifen schneiden, diese mit Eiweiss bestreichen und auf die Rolle legen. Alles mit verquirltem Eigelb einpinseln.

7. Rolle auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und im vorgeheizten Ofen ca. 45 Minuten backen.

8. Ergibt 8 Stücke.



4410 Rezepte

Tags: ,

Schreibe einen Komentar