Cupcakes mit Vanillehaube

Zutaten:
120 g weiche Butter, 125 g Feinzucker, 2 Eier (leicht verquirlt), 150 g Mehl, 1 1/2 Tl Backpulver, 1 El Milch

Vanillehaube:
175 g weiche Butter, 5 Tropfen Vanillearoma, 300 g Puderzucker, HARIBO Goldbären

1. Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Eine Backform für 12 Muffins mit Papierförmchen auslegen oder 24 Papierförmchen in jeweils doppelter Lage auf ein Backblech setzen.

2. Butter und Zucker in einer Rührschüssel cremig rühren. Nach und nach die Eier unterrühren. Mehl und Backpulver in die Schüssel sieben und zusammen mit der Milch mit einem Metalllöffel unter den Teig heben. Die Papierförmchen zu drei Vierteln mit dem Teig füllen.

3. Die Cupcakes 20 Minuten im vorgeheizten Ofen backen, bis sie goldbraun geworden sind und sich bei Fingerdruck fest anfühlen. Auf einem Kuchengitter vollständig auskühlen lassen.

4. Für die Vanillehaube die Butter und Vanillearoma in einer Schüssel mit einem elektrischen Handrührgerät verrühren, bis die Butter sehr hell und weich geworden ist. Nach und nach den Puderzucker hineinsieben und nach jeder Zugabe gut verrühren.

5. Wenn die Cupcakes abgekühlt sind, die VanilleCreme in einen grossen Spritzbeutel mit mittelgrosser Sterntülle füllen und auf jeden Cupcake eine dekorative Haube setzen. Mit den HARIBO Goldbären verzieren.



4423 Rezepte

Tags: , ,

Schreibe einen Komentar