Brioches (Zutaten für 12 Stück)

Zutaten:
1 Briefchen Safranfäden (0,1 g), 1 Tl Zucker, 1 Prise Zucker, 75 g Zucker, 250 ml Milch, 500 g Mehl, 20 g frische Hefe, 75 g Butter, 1 Ei, 1 Prise Salz

1. Safran mit 1 Tl Zucker in einem Mörser zerstossen. Milch erwärmen und Safran-Zucker zugeben. Mlch in eine Schüssel geben und in die Mitte eine Mulde drücken. Hefe hineinbröckeln. 1 Prise Zucker zugeben und so viel Milch, bis die Hefe bedeckt ist. Zugedeckt an einem warmen Ort 15 Minuten gehen lassen.

2. Nun die Butter schmelzen. Übrige Milch, 75 g Zucker, Ei, Butter und Salz zum Vorteig geben und zu einem schön geschmeidigen Teig kneten. Abgedeckt noch 1 Stunde gehen lassen.

3. Den Teig nochmals kräftig durchkneten und in 12 Stücke teilen. Aus jedem Stück ein Brötchen formen. Alle Brioches auf ein gefettetes Backblech setzen und mit geschmolzener Butter bepinseln und mit Frischhaltefolie bedecken. Nochmals ca. 15 Minuten gehen lassen. Im vorgeheizten Ofen auf der zweiten Schiene von unten ca. 20 Minuten backen.



Tags:

Bitte schreibe einen Eintrag

  1. Fabian Says:

    Da ich die ganze Zeit bei Facebook bin, die Frage: Kann ich vom Blog auf Facebook Fan werden?

  2. Emanuel Says:

    Ich hatte Lust fuer zukuenftige Posts auf dem laufenden zu bleiben, aber wo ist der RSS Feed ?

  3. Tobias Says:

    Ich habe zwar den RSS Feed entdeckt, ist die Seite aber auch bei Facebook ? Ich wuerde liebend gerne auf Facebook auf dem laufenden bleiben.

  4. Christian Says:

    Wirklich Super! i like it! Wo ist der Like Button fuer Facebook?

Schreibe einen Komentar