Zartes Spritzgebäck (für ca. 32 Stück)

Zutaten:
340 g weiche Butter, 125 g Puderzucker, 2-3 Tropfen Vanillearoma, 325 g Mehl, 50 g Speisestärke

1. Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Zwei Backbleche mit Backpapier auslegen.

2. Butter und Zucker in einer grossen Schüssel schaumig aufschlagen. Das vanillearoma einrühren. Mehl und Stärke in die Schüssel sieben und alles zu einem glatten Teig verrühren.

3. Die Masse in einen Spritzbeutel mit grosser Sterntülle geben und 32 Tropfen mit reichlich Abstand auf die Backbleche spritzen.

4. Im Ofen 15-20 Minuten leicht goldbraun backen. Herausnehmen und auf den Blechen auskühlen lassen.






Tags:

Bitte schreibe einen Eintrag

  1. Holger Says:

    Netter Blog, gefaellt mir sehr gut. Auch schoene Themen.

Schreibe einen Komentar