Wodkakronen (für ca. 30 Stück)

Zutaten:
200 g Mehl, 1 Tl Backpulver, 1 Eigelb, 50 g Zucker, 1 Prise Salz, 100 g weiche Butter, 2 Päckchen Vanillezucker, 30 g Marzipanrohmasse, 3 El Wodka, 100 g Puderzucker, rote Lebensmittelfarbe, Liebesperlen (zum Verzieren), Mehl (für die Arbeitsfläche)

1. Das Mehl mit dem Backpulver mischen und auf die Arbeitsfläche sieben. Eine Mulde hineindrücken. Eigelb, Zucker, Salz und die weiche Butter in kleinen Stücken darin verteilen. Vanillezucker, Marzipan und 1 Esslöffel Wodka dazugeben. Alles zügig zu einem glatten Teig verkneten. In Folie wickeln und für ca. 1 Stunde kühl stellen.

2. Den Backofen auf 180 Grad (Umluft 160 Grad) vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ca. 4 mm dick ausrollen und Krönchen ausstechen. Auf dem Backblech verteilen und ca. 10 Minuten backen. Herausnehmen und vollständig abkühlen lassen.

3. Für den Guss Puderzucker mit 3 Tropfen roter Lebensmittelfarbe und dem restlichen Wodka glatt rühren. Die rosafarbene Creme auf die Kronen pinseln und alles mit Liebesperlen verzieren. Vollständig aushärten lassen.



Tags: ,

Schreibe einen Komentar