Ingwer-Erdbeer-Happen (für ca. 50 Stück)

Zutaten:
50 g kandierter Ingwer, 100 g Speisestärke, 200 g Mehl, 1 Ei, 100 g Zucker, 200 g Sanella, 1 Msp. Ingwer (gemahlen), 50 g Zentis Belfrutta Auslese Erdbeere, etwas Puderzucker (zum Bestäuben)

1. Den kandierten Ingwer sehr fein hacken. Stärke und Mehl in eine Schüssel sieben. Ei, Zucker und Sanella in Stücke geschnitten dazugeben. Gehackten und gemahlenen Ingwer hinzufügen und alles zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig etwa 30 Minuten kalt stellen.

2. Den Backofen auf 180 Grad (Umluft 160 Grad) vorheizen. Aus dem Teig mit leicht bemehlten Händen walnussgrosse Kugeln formen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. In die Mitte der Kugel mit einem bemehlten Kochlöffelstiel jeweils eine Vertiefung drücken.

3. Die Plätzchen auf mittlerer Schiene etwa 12 Minuten backen und dann auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Die Zentis Belfrutta Auslese Erdbeere leicht erwärmen und mit einem Teelöffel in die Vertiefung füllen. Zum Schluss die Plätzchen mit Puderzucker bestäuben.






Tags: , ,

Schreibe einen Komentar