Toffifee-Kekse (für ca. 40 Stück)

Toffifee-KekseZutaten:
150 g Ahornsirup, 100 g brauner Zucker, 100 g Sanella, 2 Eier, Mark von 1 Vanilleschote, 1 Prise Salz, 150 g gehackte Toffifee, 300 g Mehl, 1 Tl Backpulver, 40 Toffifee, Schokolade (zum Bepinseln), Fett (für die Bleche)

Den Backofen auf 180 Grad (Umluft 160 Grad) vorheizen. Den Sirup mit dem Zucker und der Sanella schaumig rühren. Die Eier, das Vanillemark, Salz und die gehackten Toffifee zugeben. Das Mehl mit dem Backpulver mischen und unter die Masse heben. Alles zu einem glatten Teig verrühren. Mit zwei Teelöffeln kleine Teighäufchen auf zwei gefettete Backbleche setzen. Die Kekse im Ofen 12 bis 15 Minuten backen. Auf einem Kuchengitter abkühlen lassen. Zum Schluss die Kekse mit flüssiger Schokolade bepinseln und mit je einem Toffifee dekorieren.



4403 Rezepte

Tags: ,

Bitte schreibe einen Eintrag

  1. Jan Says:

    Ich haette Lust automatisch fuer zukuenftige Posts auf dem laufenden zu bleiben, aber wo finde ich den Link zum RSS Feed ?

  2. Steffen Says:

    Hast du noch naehere Informationen dazu ?

  3. Jesko Says:

    Guter neuer Beitrag! Ich werde da noch mal nachhaken!

Schreibe einen Komentar