Weihnachts-Cake-Pops (für ca. 24 Stück)

Zutaten:
8 Scheiben fester Rührkuchen (nach Geschmack z.B. Gewürzkuchen, Schokoladen- oder Marmorkuchen a ca. 2 cm dicke), 50 g weisse Candy Melts, ca. 4 Tl Palmfett, essbares Glitzer-Farbpulver in Gold

Ausserdem:
ca. 24 Lollipop-Stiele

1. Mit kleinen Stern- und Herz-Ausstechern aus jeder Kuchenscheibe ca. 3 Motive ausstechen. Die weissen Candy-Melts in einer möglichst schmalen und hohen Form im heissen Wasserbad zerlassen. Die Lollipop-Stiele ca. 2 cm tief hineintauchen und sofort ebenso tief in die ausgestochenen Küchlein stecken. Für ca. 2 Stunden kühl stellen oder für 15 Minuten tiefkühlen.

2. Die roten und gelben Candy Melts getrennt in möglichst hohen und schmalen Schüsseln in heissen Wasserbad zerlassen. Die Herz-Küchlein kopfüber in die rote und die Sterne in die gelbe Mischung hineintauchen, kurz abtropfen lassen und dann zum Aushärten in ein Glas stellen. Wenn die geschmolzenen Candy Melts fest werden oder krümelig, etwas Palmfett hineinrühren. Auf die noch nicht ausgehärteten Oberflächen etwas essbares Goldglitter streuen. Vollständig fest werden lassen.



4403 Rezepte

Tags: ,

Schreibe einen Komentar