New York Cheesecake

New York CheesecakeZutaten:
120 g Butter (plus etwas mehr zum Einfetten), 150 g VollkornKekse (fein zerkrümelt), 1 El grobkörniger Zucker, 900 g FrischKäse, 275 g Feinstzucker, 2 El Mehl, 5 Tropfen Vanillearoma, fein abgeriebene Schale von 1 Orange, fein abgeriebene Schale von 1 Zitrone, 3 Eier, 2 Eigelb, 300 g Creme fraiche

1. Den Backofen auf 180 Grad vorheizen und eine Springform (24 cm Durchmesser) einfetten.

2. Die Butter in einem kleinen Topf bei niedriger Hitze zerlassen. Vom Herd nehmen, zerkrümelte Kekse und Zucker zugeben und gut verrühren. Die Masse auf dem Boden der Form verteilen und fest andrücken. 10 Minuten im Ofen backen. Die Form herausnehmen und auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.

3. Die Ofentemperatur auf 200 Grad erhöhen. Den FrischKäse in der Küchenmaschine auf niedriger Stufe cremig rühren, dann nach und nach Zucker und Mehl zugeben. Die Masse glatt rühren. Die Maschine auf eine höhere Stufe stellen und Vanillearoma sowie Orangen- und Zitronenschale einrühren. Eier und Eigelb jeweils einzeln zugeben und einarbeiten. Zuletzt die Creme fraiche einrühren.

4. Die FrischKäsemasse in die Form füllen und glatt streichen. Im Ofen 15 Minuten backen, dann die Hitze auf 100 Grad reduzieren und 30 Minuten weiterbacken. Den Ofen ausschalten und den Kuchen darin 2 Stunden abkühlen lassen. Abdecken und über Nacht in den Kühlschrank stellen.

5. Mit einem Messer den Kuchen vom Rand der Form lösen, dann den Rand abnehmen. Den Kuchen in Stücke schneiden und servieren.



4406 Rezepte

Tags: , ,

Schreibe einen Komentar