Mohn-Haselnusskekse

Mohn-HaselnusskekseZutaten:
2 Eiweiß, 100 g Zucker, 1 Pck. Vanillezucker, 1 EL Sahnesteif, 100 g Rosinen, 4 EL Rum, 100 g Mohn (gemahlen), 70 g Haselnüsse (gemahlen), 20 g Mehl, 100 g dunkle KuchenGlasur (gehackt), weiße KuchenGlasur, 25 Oblaten

1. (Backoblaten, 50-mm-Durchmesser) Rosinen in Rum einweichen. Eiweiß, Zucker, Vanillezucker und Sahnesteif zu cremigem Eischnee schlagen.

2. Mohn und Mehl mischen und zusammen mit den Rosinen, der gehackten dunklen KuchenGlasur und den Haselnüssen unterheben.

3. Mit einem Teelöffel kleine Häufchen der Masse auf die Oblaten setzen.

4. Im vor geheizten Backofen bei 180 Grad (Elektroherd) auf der zweiten Schiene von unten 20 Minuten backen. Abkühlen lassen und danach mit weißer SchokoGlasur überziehen.



4410 Rezepte

Tags: ,

Schreibe einen Komentar