Hildegards Apfelpfannkuchen

ApfelpfannkuchenZutaten:
2-3 Äpfel (400 g), etwas Zitronensaft. 3 gehäufte Esslöffel Mehl, 150 ml Milch, 1 Prise Salz, 1 Teelöffel Zucker, Öl zum Ausbacken, Zimt und Zucker zum Bestreuen

So wird’s gemacht:
Äpfel schälen, entkernen und in schmale Spalten schneiden, anschliessend mit etwas Zitronensaft beträufeln. Eier, Mehl, Milch, Salz und Zucker verrühren. Öl in einer Pfanne erhitzen und ein Viertel des Teiges in die Pfanne geben. Apfelspalten sofort darauf verteilen. Den Pfannkuchen von der unteren Seite goldbraun backen, dann wenden. Anschließend drei weitere Pfannkuchen entsprechend fertigen. Nach Geschmack mit Zimt und Zucker bestreuen.


Schreibe einen Komentar